Spanieltraining in NÖ

Letztes Wochenende war ich wieder einmal in Niederösterreich. Dieses Mal war ein Spanieltraining mit Kelly Ward und Andrew Skinner der Anlass. Ich wurde mit Finn dazu eingeladen und habe mich dann nach langem Überlegen dazu entschlossen, auch ohne Finn zu fahren. Es war sehr seltsam und schwer, wenn man weiß, dass das Wichtigste nicht dabei ist...
Es war trotzallem ein schönes und lehrreiches Training. Es war schön, die ganzen Spanielleute wieder zu treffen und neue kennen zu lernen.